AWG._About_A_1.jpg

Alles wird gut. steht für sorgfältig ausgewählte unisex Textilien, nach Möglichkeit aus zertifizierter Biobaumwolle.

Sie  werden von Maria Muster in liebevoller Handarbeit mit einer Bernina 802 bestickt und  manchmal auch genäht.

Die Garne stammen aus dem Brockenhaus und können farblich etwas variieren.

Kollektion 4 ist alles anders.

Sie ist Verantwortung übernehmen und tun was man kann. Sie ist die Ambivalenz aushalten. Sie ist Zuhause bleiben. Sie ist heimwerken und handwerken.  Sie ist an sich selbst arbeiten und anderen helfen. Sie ist gut zu sich und den anderen sein. Sie ist müde vom warten bis alles gut wird. Sie denkt an dich. Sie umarmt dich.

Kollektion 3 ist Sonne und Mond -

Berg und Meer – Sommer und Herbst. Sie ist auffallen und anonym bleiben. Sie ist zeigen und verstecken. Sie ist gross und klein. Sie ist «He, häsch mer füür?» und «Im Zoo gibt’s jetzt Giraffen». Sie ist «De Summer isch imfall verbii.» und «Saisonal und Regional».

Sie ist da und dort. Sie ist für dich.

Kollektion 2  ist Gestern, Heute und Morgen.

Alltag. Sonnenaufgang, Aufstehen, Arbeiten, Freihaben, Fahrradfahren, Einkaufen, Freunde treffen, Kochen, Tanzen, Sonnenuntergang.

Kollektion 1 ist alles, was dir ein gutes Gefühl gibt.

Sonntag auf dem Balkon, Frühstück im Bett, Liegenbleiben, ein Tag in der Badi, ein Getränk mit Eis und Zitrone, laue Sommernächte, Fahrrad fahren, endlich Duschen, Zeit vergessen, ein Feuer im Wald, eine letzte Zigarette vor dem Haus, Nachhause kommen.

Trag sie für dich selbst -  nicht für die Anderen.

Du bist genug. Alles wird gut.

AWG._About_M_1.jpg

Maria Muster lebt und arbeitet als Textilkünstlerin in Zürich. Zwischen Kunst und Alltag entstehen grossformatige Einzelstücke, die als Jacken tragbar oder als Aufnäher applizierbar sind - manchmal ist sie auch als Stickautomat an Festen anzutreffen. Alles wird gut. begleitet sie schon viele Jahre auf ihrem Weg  - als Label soll es auch bei anderen mitgehen.